Mehr über die Wattschnecke

Genau wie ihre große Verwandte, die Strandschnecke, ernährt sich die Wattschnecke von winzig kleinen Algen, aber auch Bakterien, die sie von der Wattoberfläche abweidet. Man kann die Bahnen gut erkennen, die die Schnecken fressend im Schlick zurück gelegt haben.

Spuren Wattschnecke