Mehr zu Arten im Wasser

Wenn die Krabbenfischer mit ihrem Kutter unterwegs sind, gehen ihnen nicht nur die Nordseegarnelen ins Netz, sondern auch die anderen Bewohner der Priele: Beifang nennt man das.

Babyschollen, junge Heringe, Seenadeln und Schwimmkrabben  leben bei Flut im Watt

Manche Vögel wie die Flussseeschwalbe nutzen den Nahrungsreichtum bei Flut und fangen kleine Fischchen aus dem Flug.

Man kann diese eleganten Flieger von April bis September am Südstrand beobachten, wie sie auf der Suche nach Nahrung parallel zum Deich auf und ab fliegen.